Hab' ich sie oder hab' ich sie nicht?

Endlich mal eine sinnvolle Seite zur Schweinegrippe: http://doihaveswineflu.org/

Heute morgen habe ich im Dritten (also in Bayern 3) den Sonntags-Stammtsich gesehen. Da war die Schweinegrippe natürlich auch Thema (genauso wie der Trainerwechsel bei Bayern und eine wahrlich auf Stammtischniveau geführte Diskussion zur Verantwortlichkeit von Managern). Was dort gesagt wurde (gute Behandlungsaussichten dank Virostatika, speziell Neuraminidasehemmer, kein direkter Vergleich mit der spanischen Grippe, Fortschritte auf dem Gebiet der stützenden Behandlung etc.), das klang eigentlich alles gar nicht so schlimm. Und sieht man sich die Berichte über aktuelle Fälle an, dann sind in den USA/Kanda und in Europa ja die meisten Menschen schon wieder auf dem Weg der Besserung. Alles halb so wild, denke ich - xkcd bringt es gut auf den Punkt.

Amüsant finde ich ja, daß mancherorts der Name für diese Krankheit wichtiger zu sein scheint als alles andere - und da macht auch der Vorsitzende des Bauernverbands mit.

Wie auch immer - motiviert mich bitte mal. Ich habe einen ewig langen Artikel über trac und damit einhergehend auch über Versionsverwaltung in der Mache und kann mich einfach nicht dazu aufraffen, ihn fertig zu schreiben. Vielleicht brauche ich einfach etwas mehr Johnny Cash…