Unbefriedigte Suchergebnisse

Aus den Referrer-Logs des Webservers lassen sich leicht und automatisiert Suchanfragen extrahieren, zumindest diejenigen, die über die populäreren Suchmaschinen gekommen sind. Wertet man diese ein bißchen aus, so erkennt man schnell die Glücklosen, die zwar hier gelandet, aber nicht fündig geworden sind. Einer Idee von DonsTag folgend dachte ich mir, es sei nur eine nette Geste von mir, diesen armen Seelen nun zu helfen:

  • Effexor: Bei Effexor, besser bekannt als Venlafaxin handelt es sich um ein Antidepressivum, welches in Deutschland verschreibungspflichtig ist und nicht ohne ärztliche Aufsicht eingenommen werden sollte.
  • Debian WL500GP: Leider schlechte Nachrichten - auf einem Asus 500GP-Router laufen lediglich die diversen, hochangepassten Linux-Distributionen wie z.B. OpenWRT, DD-WRT oder FreeWRT. Obwohl Debian zwar im Prinzip die MIPS-Architektur unterstützt, ist mir leider kein vorgefertigter Klon für den Einsatz auf Linksys-Routern bzw. -Nachbauten bekannt.
  • Karikatur Informatik: Leider kann ich überhaupt nicht zeichnen, ich empfehle jedoch entweder den Webcomic UserFriendly oder, textlastiger, diese Seite des Bundeswettbewerbs Informatik.
  • Was erwartet mich für [eine] Strafe beim Blitzen?: Bei Lycos findet man diese Tabelle, die eigentlich alle Fragen beantworten sollte.
  • WL500GP Webinterface kaputt: Zumindest bei OpenWRT hilft einer der beiden folgenden Befehle: /etc/init.d/S50httpd start oder httpd -p 80 -h /www -r nadine, wobei “nadine” durch den Hostnamen des Routers zu ersetzen ist, der sich durch den Befehl cat /proc/sys/kernel/hostname herausfinden lässt.
  • Freizeit Softporno: Ja, also, ich glaube, da kann die Videothek um die Ecke besser helfen als ich.
  • Baulärm Ausnahmegenehmigung: Auch hier wenig gute Nachrichten, liegt eine Ausnahmegenehmigung vor, so muß man sich damit leider 24h/7d abfinden (seid aber versichert, daß ich mit Euch fühle!).
  • Freizeit im Antiken Rom: Ich wußte, daß der Latein-LK mal zu was gut ist: In der Cena Trimalchionis findet man eine mehr als ausreichende Schilderung, wie sich zumindest die Abende gestalten lassen!
  • Studentin nackt: Nicht in meinem Blog! Wer unbedingt nackte Haut sehen will, kann ja hier klicken
  • errno.h: Da kann ich natürlich weiterhelfen: apt-file search errno.h findet sie alle :-)
  • Bauzaun in Berlin günstig kaufen: Der einzige Berliner, den ich kenne, meinte “Lieber mieten als kaufen.”, konnte mir aber auch nicht so recht weiterhelfen. Ich empfehle, in den gelben Seiten mal nach “Gerüstbau” oder “Hoch- und Tiefbau” zu suchen, mehr kann ich da leider auch nicht helfen. Allerdings treffe ich mich diese Woche mit einer Architektin, wenn ich da etwas erfahre, werde ich das hier weitergeben.

Ich bitte die 694 Leute, die andere Suchanfragen hatten, hiermit um Verzeihung - ich kann nicht alles beantworten. So, nun brauche ich Hilfe: Mir gehen die Zahlen “141, 113, 9, 3” nach wie vor nicht aus dem Kopf. Auf jeden Fall stammen sie nicht aus der TV-Serie “Lost”, aber was sie bedeuten könnten, ist immer noch ein Rätsel für mich. Niemand eine Idee?