Liebe Streaming-Anbieter...

Liebe Streaming-Anbieter,

es erfüllt mich mit gemischten Gefühlen, zu sehen, dass sich zu den alten Platzhirschen nun auch Neulinge wie Joyn+, Disney+, Sky Ticket, MagentaTV, TV Now, Apple TV+ (und bestimmt noch andere) gesellen.

Auf der einen Seite belebt Konkurrenz das Geschäft - aber auf der anderen Seite sehe ich, dass dadurch Euer Angebot zersplittert, und ihr mangels guten Inhalten einfach nicht mehr interessant genug seid.

Und eins darf ich Euch ganz gewiss mitteilen: Für mehr als zwei von Euch wird es nicht reichen - auf keinen Fall für Euch alle.

Also, vielleicht klärt ihr ja mal unter Euch, wie das Geschäft aussehen soll, denn wenn ihr den Markt zu sehr zerfasert, dann ist auch Essig mit den Gewinnen, die ihr Euch versprecht.

Viele Grüße, Otto Normalverbraucher