Vagrant-Boxen mit veewee erstellen

Bis in die letzte Konsequenz angewendet bedeutet Infrastructure as Code, dass man in der Lage ist, die eigene Umgebung aus dem Regelwerk, Computing-Resourcen und einem Backup wieder in genau den Zustand zu überführen, den sie haben soll. Und dies soll nicht nur für die Grundkonfiguration einer Maschine gelten, sondern auch für angebotene Dienste. Im Umkehrschluss bedeutet dies aber natürlich auch, dass man bei der Entwicklung des eigenen Puppet- oder Chef-Regelwerks eine möglichst realistische Grundlage für die Entwicklung verwenden sollte - also am besten “auf der leeren Wiese” anfangen. [Mehr]