Warum es hier so still ist

Eine der Regeln, die ich mir selbst auferlegt habe, als ich mit dieser Seite begonnen habe, war nie zuzulassen, daß hier wochen- oder gar monatelang nur Stille herrscht. Stille - in diesem Fall die Abwesenheit von Neuigkeiten - ist schon für normale Seiten schlimm genug, doch für ein Blog ist es tödlich, wenn man dort Tag für Tag nur immer die selben, alten Einträge lesen kann. Gemerkt habe ich das sehr deutlich an den Zugriffszahlen - und das kann ich auch keinem Leser übel nehmen. [Mehr]