Blog Neustart

Wie man unschwer erkennen kann: Hier sieht jetzt alles anders aus. Die Änderung geht allerdings etwas tiefer als nur die Verwendung eines neuen Themes: Im Hintergrund habe ich mich von meiner alten Blog-Software Serendipity (kurz s9y genannt) getrennt. S9Y ist wirklich keine schlechte Software, versteht mich da bitte nicht falsch, aber es handelt sich halt um klassische Blog-Software, mit aktiven Inhalten in PHP, benötigt hintendran eine Datenbank usw. usf. Erstens ist das nun relativ viel Aufwand dafür, daß ich in den letzten Jahren nicht mal einen Beitrag pro Jahr gepostet habe. [Mehr]

Und nochmal: Autosave für eingegebenen Tetxt

Nachdem ich mich hier und hier schon zum Deppen gemacht habe bei dem Versuch, einen längeren Blog-Eintrag zu schreiben und gleichzeitig etwas dagegen zu unternehmen, daß er weg ist, wenn ich aus Versehen (Ctrl - W!) das Fenster schließe, war die Lösung eigentlich ganz einfach: Es gibt ein Firefox-Plugin namens Lazarus, welches den Inhalt von Eingabefeldern automatisch und periodisch sichert. Auf Wunsch verschlüsselt es die Inhalt auf der Platte sogar, was praktisch sein kann, wenn man es z. [Mehr]

Dumm gelaufen

Wißt ihr eigentlich, was wirklich doof ist? Wenn man, um das Autosave-Plugin von S9Y wiederzubeleben das Plugin für die erweiterten Eigenschaften von Einträgen rausnimmt. Damit funktioniert dann nämlich auch der Paßwortschutz nicht mehr.

Danke, Jakob. Du hättest ruhig was sagen können!