OpenWRT 10.03 - brcm47xx-WiFi mit Kernel 2.6

Der Titel sagt es schon: OpenWRT Backfire unterstützt jetzt auch auf brcm47xx-Devices wie z.B. meinem Asus WL500gP Kernel 2.6. Sehr nice! Das Upgrade verlief mehr oder weniger Problemlos. Die Dateien luci_hosts und luci_ethers werden bei ersten Neustart in die Datei dhcp integriert (alles zu finden in /etc/config). Bei mir hat ein opkg install 6scripts radvd interssanterweise weder ip; noch kmod-sit nachgezogen, aber das war schnell behoben. Ich sage einfach mal: [Mehr]

Kamikaze 8.09 auf meinem Asus WL500g Premium

Einer der ersten Einträge in diesem Blog - von vor fast genau zwei Jahren - war die Anmerkung, daß sich mein damaliger Router - ein Book-PC - verabschiedet hatte und von mir durch einen Asus WL500g Premium ersetzt wurde. Dieser basiert auf einem Broadcom-Chipsatz, hat 8 MB Flash- und 32MB RAM-Speicher und ist damit mehr als ausreichend, um auch komplexe Installationen zu verkraften (davon abgesehen ist die CPU mit 266 MHz eine der schnelleren). [Mehr]

New Router 1

Nein, keine Sorge, wir reden nicht von Menschen - es geht um Router. Jahrelang stand auf meinem Schrank neben dem Kabelmodem ein Mini-ITX-Rechner der Firma HRT Informationstechnik GmbH. Dieses System, nach der Hauptfigur eines französischen Romans auf den Namen “nadine” getauft, hat mir vier Jahre lang treu gedient, geroutet, Statistiken erstellt, IPv6-Tunnelendpunkt gespielt und noch 1000 andere Saachen erledigt - naja, fast. Vorgestern war es dann so weit - nach einem Stromausfall blieb alles tot, nach dem auseinandernehmen konnte ich dann auf dem Mainboard ein paar geplatzte Elkos bewundern. [Mehr]