Ein wenig unzufrieden mit Google

Nachdem ich in den letzten Monaten so ziemlich alle Accounts in sozialen Netzwerken gekündigt habe, bleibt in meinem Leben eigentlich nur noch eine Datenkrake über: Google (OK, das stimmt nicht: Ich bin auch Amazon-Kunde). Ich habe mir hier nie große Mühe gegeben, einen Workaround zu finden, denn in meiner Abwägung war das, was ich dafür bekomme, meine Daten Google anzuvertrauen, immer ein angemessener Ausgleich. In letzter Zeit bin ich allerdings ein kleines bißchen unzufrieden, weil es immer wieder passiert, dass Dienste entweder nicht so funktionieren, wie ich mir das vorstelle, oder gar nicht funktionieren. [Mehr]

Oracle vs. Google: Kurze Analyse

Ich bin gerade über diese kurze Analyse zu der von Oracle eingereichten Klage gegen Google gestolpert. Zwei Seiten kurz, knackig geschrieben, meiner Meinung nach durchaus lesenswert. Besonders interessant finde ich den Aspekt, daß, falls Google in der ersten und zweiten Runde gewinnt, es unter Umständen gar nicht in Oracle’s Interesse sein könnte, vor den obersten Gerichtshof zu ziehen - sind die Amis doch schon bei der Entscheidung in Bilski vs. Kappos davon ausgegangen, es bestünde eine reale Chance, daß der Supreme Court Softwarepatente kippt. [Mehr]