Zweimal neues Backup: borgbackup und restic

Vorgeschichte Ich habe über viele Jahre hinweg eigentlich nur zwei Backup-Lösungen benutzt: Für Server war dies duplicity mitsamt dem Wrapper duply, und für PCs und Laptops, an die man eine (verschlüsselte) USB-Platte anstecken kann war dies rsnapshot. Die Programme haben beide leicht unterschiedliche Szenarien bedient: Für meine Server war mir ein langes Vorhalten von Backups eher weniger wichtig, eine Woche hat mir da vollkommen ausgereicht. Was mir dagegen durchaus wichtig war - da Backup-Space bei mir immer eher knapp bemessen ist und meist auf irgendwelchen sehr billigen vServern liegt - war Kompression. [Mehr]